Rechtsanwalt Sprung berät Selbständige, Leitende Angestellte und Unternehmen zu allen Fragen betreffend Visum / Aufenthalt für Unternehmer, GmbH-Geschäftsführer, leitende Angestellte (auch bei Ltd.), einschließlich deren Familienmitglieder.

Die Anwaltskanzlei Sprung vertritt seit Jahren mittelständische Firmen im In- und Ausland mit dem Ziel der optimalen Vorbereitung und Plazierung von Visumanträgen und Anträgen auf Aufenthaltserlaubnis für GmbH-Geschäftsführer, Unternehmer und leitende Angestellte von inländischen und ausländischen Firmen oder Zweigniederlassungen.

Die Politik hat bis heute leider kein Instrumentarium zur Verfügung gestellt, das Deutschland als moderne, demokratische, westliche Industrienation für ausländische Mittelständler und Selbständige attraktiv machen würde. Auch deutsche Firmen sehen sich enormen bürokratischen Hürden gegenüber, wenn sie eine Vertrauensperson oder aus anderen Gründen qualifizierte Person aus einem Nicht-EU-Land bei sich beschäftigen wollen, obwohl gerade dieser Personenkreis oft über Jahre und Jahrzehnte zu den "guten Steuer- und Rentenzahlern" gehört.